News der Studentenwohnungen in München

Filter:

Ausnahmsweise Freitags!!! Nick & June LIVE

  Kategorie: Events ---- Datum: 22.04.2013

Ausnahmsweise Freitags!!! Nick & June LIVE

Freitag 26.4. Ausnahmsweise Freitags!!! Nick & June LIVE
Einlass ab 19:00 Uhr. Bis 20:00 Uhr Happy Hour (Cocktails,Bier -20:00Uhr 2,- Euro)
Dann normale Studentenwohnheimspreise (CaiPi 3,50). Eintritt frei.
http://www.facebook.com/nickandjune
...


Emanuelstrasse 18 wird ab Herbst saniert

  Kategorie: Events ---- Datum: 22.04.2013

Emanuelstrasse 18 wird ab Herbst saniert

Jetzt steht es fest: Die Emanuelstrasse 18 wird 2014/2015 saniert.
Aktuell läuft die konkrete Planungsphase - der Vorbescheid ist bereits genehmigt.
Derzeit sieht die Planung so aus, daß die Emanuelstrasse so saniert werden soll, daß sie energetisch auf das Niveau der Clemensstr. 118 angehoben werden soll. Konkret:
Neue Fenster, Lüftungsanlage. Denn ohne Lüftungsanlage wäre Schimmel mit den neuen Energiesparfenstern vorprogrammiert - deshalb kommt eine moderne Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung.
Neuer Aufzug
Neue Sanitärbereiche
Aufstocken um 2 weitere Stockwerke
4. Stock wird grösser, Balkone im 4.OG kommen weg.
-
Deshalb wird im 4. Stock ab sofort keine Vermietung über den 30.3. hinaus mehr angenommen.


Umbau 2.OG Clemensstr. 127 kommt gut voran

  Kategorie: Events ---- Datum: 15.04.2013

Umbau 2.OG Clemensstr. 127 kommt gut voran

Im Rahmen unserer ständigen Qualitäts-Bemühungen werden derzeit viele Appartments in der Clemensstr. 127 erneuert. Mittlerweile sind fast 30% der Appartments neu und mit schicken Granit/Glas-Bädern. Hier konkret die C24 in der Clemensstr. 127.


Probleme mit neuem Reservierungs-System

  Kategorie: Hausverwaltung ---- Datum: 14.04.2013

Probleme mit neuem Reservierungs-System

Leider noch immer Probleme mit dem neuen Reseriverungs-System.
Wir arbeiten mit Hochdruck an einer Lösung. Seit 14.4. möglicherweise Fehler gefunden. Wenn etwas nicht funktioniert werden selbstverständlich alle bezahlten Gelder zurückbezahlt. Rufen Sie uns ggf. an, wenn Sie Probleme haben oder hatten.

Was ist passiert?

Ein Transaktions-System soll sicherstellen, daß falsche onder fehlerhafte Daten unser System nicht unbrauchbar machen. dazu muß man Transaktionen wenn alles korrekt verarbeitet ist mit einem Befehl beenden. Wird eine Transaktion nicht beendet wird nach einiger Zeit alles was danach gespeichert wurde rückgängig gemacht.

Kleiner Fehler - grosse Wirkung?

Bei einem bestimmten Fehler hat der Programmierer jedoch statt Transaktion_Abbrechen den Befehl Transaktion_Starten geschrieben - und alle Änderungen die in den 30 Minuten danach erfolgten wurden gelöscht - weil das System dachte es sei eine Transaktion nicht abgeschlossen und folglich fehlerhaft.
Dieser Fehler ist zwischenzeitlich behoben. Wir hoffen, daß es der einzige war. Weil das System aber von Grund auf neu programmiert wurde kann man leider nur hoffen ;)